• weser-kind sagt:

    Der neue Minikid 2.0 ist von 0-25kg (also bis ca. 125cm; 6Jahre) zugelassen und hat von mehreren unabhängigen Prüfinstituten ausgezeichnete Bewertungen erhalten.
    Er hat den strengen schwedischen PLUS TEST, für rückwärts gerichtete Kindersitze bestanden, in dem auch noch zusätzlich die Stärke des Kopf- und Nackenbereiches beurteilt wird und erhielt die Auszeichnung „Gute Wahl 2015“ von Folksam, „Best Coast Value“ von Best-in-Test.de und er wurde auf „Überschlag“ getestet von VCA.
    Er wird rückwärts gerichtet mit dem 3-Punkt-Gurt im Fahrzeug eingebaut.

    Der Minikid ist mit dem innovativen Seitenaufprallschutz ASIP (Axkid Side Impact Protection) ausgestattet.
    Dieser wurde in Zusammenarbeit mit einem anerkannten Unfallinstitut in Deutschland entwickelt und bietet Ihrem Kind den bestmöglichen Schutz bei einem Seitenaufprall.
    ASIP sollte an der Seite des Autositzes verwendet werden, die zur Fahrzeugtür zeigt. Bei Verwendung des Autositzes in der Mitte der Rückbank wird ASIP nicht benötigt.

    Der Stützfuß wurde weiterentwickelt und kann nun mit nur einem Knopf verlängert werden, der von der Seite aus leichter zugänglich ist.
    Ebenso wurden die Gurtklemmen überarbeitet, die nun auch dünnere Gurte in Position halten.

    Der Bezug wurde verbessert, so dass das Anbringen und Abnehmen erleichtert wird. Somit kann der Bezug einfacher gewaschen werden.
    Die Kopfstütze hat breitere Polster und ist somit gemütlicher, für einen optimalen Komfort Ihres Kindes beim Schlafen.

    Das einzigartige Merkmal der Kopfstütze mit Bremse und des 5-Punkt-Gurtes, welche sich automatisch beim Ziehen des Gurtes an die Länge und Größe des Kindes anpassen, bleibt bestehen.

    Die selbststraffenden Haltegurte erleichtern die Installation des Autositzes.

    Das verstellbare Standbein an der Vorderseite des Sitzes ermöglicht es Ihnen, je nach Alter und Größe Ihres Kindes, fünf verschiedene Positionen der Neigung zu nutzen.
    Sollte mehr Neigung erforderlich sein, ist der Unterlegkeil eine gute Ergänzung.

    Der Axkid Minikid wird immer mit einem schwarzen Sitzverkleinerer geliefert, um die kleinsten Kinder besser zu unterstützen.

    Der Axkid Minikid, 0-25kg, ersetzt nicht die Babyschale! Wir empfehlen zu Anfang immer eine Babyschale zu benutzen, da diese am besten für Babys geeignet ist.
    Wenn Ihr Kind aus der Babyschale herausgewachsen ist, ist der Axkid Minikid eine gute Wahl, da Ihr Kind noch lange Zeit rückwärtsgerichtet fahren sollte.

    Lieferumfang: Autositz Minikid 2.0 + Axkid Haltegurte + Axkid Sitzerverkleinerer

    Zugelassen ab 0 kg (empfehlen aber nach wie vor die Babyschale so lange wie möglich zu verwenden)
    Gurt und Kopfstütze beliebig verstellbar
    Alternativ: Sieben fest fixierbare Positionen an der Kopfstütze
    Schulterpolster/Bezug mit Druckknöpfen und Reißverschluss zum einfachen Entfernen

    Montage nur entgegen der Fahrtrichtung, Befestigung mit Dreipunktgurt
    Der integrierte 5-Punkt-Gurt und die innovative Kopfstütze passen sich beim Festziehen automatisch an die richtige Höhe an

    Einzigartige, selbststraffende Spanngurte sorgen für eine stabile Montage, durch einfaches Bewegen des Sitzes
    Tiefe Seitenwangen + Seitenaufprallschutz ASIP sorgen für besonderen Komfort und Schutz
    Der extra lange Stützfuß macht es möglich, dass er auch in Fahrzeugen mit hohen Sitzbänken eingebaut werden kann
    Kann in 5 verschiedene Sitz- bzw. Liegepositionen verstellt werden
    Große, bequeme und gepolsterte Sitzschale

    Bezug bei 30°C in der Waschmaschine waschbar